Browser Cache und Cookies: Wie werden sie gelöscht?

Browser Cache löschen mit:

Internet Explorer

Um den Browser Cache im Internet Explorer zu löschen, gehen Sie wie folgt vor.

  • Wählen Sie im Menü Extras den Punkt Internetoptionen aus.
  • Wählen Sie das Register Allgemein (ist normalerweise schon ausgewählt).
  • Klicken Sie auf Dateien löschen.
  • Setzen Sie bei Alle Offlineinhalte löschen ein Häckchen.
  • Klicken Sie OK.

Firefox

Um den Browser Cache im Firefox zu löschen, gehen Sie wie folgt vor.

  • Wählen Sie im Menü Extras den Punkt Einstelltungen aus (in älteren Versionen ist dieser Menüpunkt im Menü Bearbeiten).
  • Klicken Sie links auf das Symbol Datenschutz.
  • Klicken Sie rechts von Cache auf den Knopf Löschen.

Mozilla

Um den Browser Cache im Mozilla zu löschen, gehen Sie wie folgt vor.

  • Wählen Sie im Menü Bearbeiten den Punkt Einstellungen.
  • Öffnen Sie links die Kategorie Erweitert.
  • Wählen Sie den Punkt Cache aus.
  • Klicken Sie rechts von auf den Knopf Löschen.

Safari

Um den Browser Cache im Safari zu löschen, gehen Sie wie folgt vor.

  • Wählen Sie links oben im Menü Safari den Punkt Cache leeren.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Ja, das hat er Nein, leider nicht