Suche in der Switchie Wissensdatenbank

Kann ich MAIL von switchplus und WEB von einem Fremdprovider miteinander kombinieren?

Mit einigen kleinen Modifikationen ist dies möglich. Wir bitten Sie, die DOMAIN mit unseren Name-Servern zu aktivieren (durch die Zuordnung des Produktes MAIL) und anschliessend den A-Record (IP-Adresse) vom Fremdprovider auf unseren Name-Servern zu erfassen. Der A-Record dient zur Weiterleitung auf die Webseite, die Sie beim Fremdprovider auf dessen Server hochladen, während unsere Server hauptsächlich für die Funktionalität Ihrer E-Mail-Adressen zuständig sein werden.

Falls Sie das Produkt MAIL bereits der DOMAIN zugeordnet haben, aber noch die Name-Server von einem Fremdprovider verwenden, können Sie die Name-Server zu einem für Sie günstigen Zeitpunkt auf switchplus abändern.

Um den A-Record zu erfassen, gehen Sie bitte so vor:

  • Klicken Sie in der Navigation im Bereich „WEB ADMIN“ unter „Grundkonfiguration“ auf das Bearbeiten-Symbol neben der betroffenen DOMAIN und wählen Sie den Eintrag „Name-Server editieren„.
  • Unter Typ A können Sie zwei Mal den A-Record, den Sie vom Fremdprovider in Form einer IP-Adresse (Nummer mit Punkten dazwischen) erhalten haben, eintragen. Bitte beachten Sie, dass dieser A-Record einmal für ihredomain.ch und einmal für *.ihredomain.ch generiert werden muss.
  • Sichern Sie danach die Eingaben mit „speichern“.

 

Zum Artikel: Wie kann ich mein Web-Hosting oder meine E-Mail Konten zu switchplus wechseln?

Verwandte Beiträge