Manuelle Konfiguration (HEX-LIGHT): WINDOWS – Outlook 2016

Um für Ihr Produkt HEX-LIGHT das E-Mail-Konto manuell einrichten zu können – wählen Sie unter „Neues Konto hinzufügen“ die Option „Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen“ und klicken Sie dann auf „Weiter“.

screen-shot-2016-11-17-at-16-48-29

Wählen Sie im nachfolgenden Fenster: „POP oder IMAP“ und gehen Sie mit „Weiter“ zum nächsten Schritt.

screen-shot-2016-11-17-at-16-50-22

Tragen Sie nun folgende Werte in die Felder:

Ihr Name: Tragen Sie hier Ihren Namen ein. (Diese Werte werden beim Empfänger Ihrer E-Mail dargestellt. Wenn Sie das Feld leer lassen wird dem Empfänger Ihre E-Mail-Adresse angezeigt).

E-Mail-Adresse: Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, die Sie einrichten möchten.

Kontotyp: Wählen Sie hier „IMAP“ aus.

Posteingangsserver und Postausgangsserver: Geben Sie hier den Wert owa.liveapp.ch ein.

Benutzername: Geben Sie hier den gleichen Wert ein wie unter „E-Mail-Adresse“.

Kennwort: Geben Sie hier Ihr Passwort ein, welches Sie im Benutzerkonto gesetzt haben.
Nachdem Sie Ihre Daten eingetragen haben klicken Sie auf «Weitere Einstellungen».

Wenn Sie alle Felder ausgefüllt haben, klicken Sie nun bitte auf „Weiter Einstellungen“.

screen-shot-2016-11-17-at-16-52-201

Wählen Sie den Reiter «Postausgangsserver». Aktivieren Sie die Authentifizierung indem Sie bei „Der Postausgangsserver (SMTP) erforder Authentifizierung“ einen Haken setzten und wählen Sie die Einstellung „Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden“

screen-shot-2016-11-17-at-17-06-03

Wählen Sie nun den Reiter «Erweitert».

Der Port für den Posteingangsserver hängt vom ausgewählten Protokoll (POP3 oder IMAP) ab. Tragen Sie je nach Konstellation den nachfolgenden Port aus und wählen Sie bei beiden den Wert SSL ein:

IMAP mit SSL: 993
SMTP mit TLS: 587

screen-shot-2016-11-17-at-17-08-135

Eine Aufstellung zu den einzutragenden technischen Werten finden Sie auch unter „Einrichtung Ihres Mail-Clients“.

Klicken Sie danach auf „OK“.

screen-shot-2016-11-17-at-17-12-53

Klicken Sie auf «Fertig stellen», um den Assistenten zu beenden. Das E-Mail-Konto ist nun fertig eingerichtet.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Ja, das hat er Nein, leider nicht