18. April 2016

Was ist neu in WordPress 4.5?

Responsive Preview

Im Customizer können nun Phone, Tablet und Desktop Vorschauen aktiviert werden

customizer-responsiveTheme Logo Support

Themeautoren haben nun die Möglichkeit nativen Logo Support ein zu schalten statt eine eigene Lösung zu implementieren. Dadurch kann ein Logo – ähnlich wie schon bisher bei vielen Themes ein Headerbild – direktüber den Customizer eingefügt und zugeschnitten werden.

wp-4-5-logo

Verbesserungen beim Visuellen Editor

Zum Beispiel ein Link Popup zum einfacheren Einfügen/Bearbeiten von Links, auch mit  Ctrl/Cmd+K

wp-4-5-inline-links

Noch mehr markdown-mässige inline shortcuts (Formatierungs-Kürzel) wie:
`code. **bold**

wp-4-5-markdown

Schönere Email-Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren

Verbesserte Optimierung von Bildern beim Hochladen

(bis 50% kleine Dateigrösse bei visuell gleichbleibender Qualität)

Login mit E-Mail Adresse

Statt mit dem Benutzername knn auch mit der Mail-Adresse eingeloggt werden

password-or-email

Diverse Verbesserungen für Entwickler

  • Teilrefresh von Seiten im Customizer
  • Anpassbare Templates für Embed
  • Bessere Möglichkeit Inline Scripts zu integrieren (wp_add_inline_script())
  • WP_Site Class für Multisite Installationen