Office 365 – DNS Einträge

Wenn Sie Microsoft Office 365 über switchplus mittels dem Produkt smart@work beziehen, ist dies nicht notwendig für Sie. Da dies von uns automatisch eingerichtet wird.

Diese Anleitung ist für Sie gedacht, wenn Sie Office 365 von extern oder direkt von Microsoft beziehen und die notwendigen DNS-Einträge selbständig tätigen.

Im Normalfall erhalten Sie von Microsoft folgende Vorgabe:

 

Diese Vorgabe wird bei uns unter „Verwaltung von Produkten“ > „Grundkonfiguration“ > „Nameserver editieren“ wie folgt eingetragen. (Vorraussetzung ist ein Hosting-Produkt bei switchplus oder das Produkt LINK)