Weshalb ist der Transfer meiner gTLD DOMAIN zu switchplus verfallen?

Als Sie den Transfercode für Ihre DOMAIN bei uns in Ihrem Benutzerkonto eingegeben haben, ist automatisch eine E-Mail an die E-Mail Adresse des Halters und / oder administrativen Kontaktes gesendet worden. Diese enthielt weitere Instruktionen, um den Transfer Ihrer DOMAINs zu gewährleisten. Da keine Bestätigung Ihrerseits erfolgte, ist der Antrag zum Transfer verfallen.

Bitte prüfen Sie Ihre Kontaktmailadresse, die aktuell bei der DOMAIN hinterlegt ist. Diese muss korrespondieren mit der angezeigten E-Mail Adresse in unserem Verzeichnis Whois. Falls die E-Mailadresse nicht korrekt ist, wenden Sie sich bitte an Ihren aktuellen Registrar.

Bitte initiieren Sie den Transfer nach Korrektur der E-Mail-Adresse durch die Eingabe des Codes in Ihrem switchplus-Benutzerkonto erneut. Anschliessend befolgen Sie bitte die Anweisungen aus der separaten E-Mail, die Sie erhalten werden. Der Transfer-Prozess kann bis zu 11 Tage dauern. Bei einem Transfer von DOMAINs mit der Endung .asia, .biz, .com, .eu, .info, .me, .name, .net oder .org wird Ihre Abonnementsperiode zusätzlich um ein Jahr verlängert und in Rechnung gestellt.

ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass Sie beim Transfer von .de DOMAINs Ihre bisherige Abonnementsperiode verlieren werden.

 

Wieso habe ich eine Standardized Form of Authorization (FOA) erhalten – was muss ich tun?

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Ja, das hat er Nein, leider nicht