Gibt es E-Mail-Adressen, die nicht mit einem E-Mail-Programm konfiguriert werden können?

Unsere Mailserverinfrastruktur verlangt, dass Sie bei Ihrem E-Mail-Programm für den Postausgangsserver die gleiche Authentifizierung wie für den Posteingangsserver verwenden.

Dies bedeutet auch, dass Sie E-Mail-Adressen, die kein aktives Postfach haben (z.B. Aliase und Weiterleitungsadressen ohne eigenes Postfach) nicht mit einem E-Mail-Programm konfigurieren können.

Falls Sie bei Ihrem E-Mail-Programm zwei oder mehr E-Mail-Adressen konfiguriert haben, müssen Sie für alle Konten einen eigenen Postausgangsserver erfassen.

Beispiel:

Konto 1 verkauf@ihr-unternehmen.ch

Posteingang: imap.ihr-unternehmen.ch -> Authentifizierung mit verkauf@ihr-unternehmen.ch und Passwort
Postausgang: smtp.mail-ch.ch -> Authentifizierung mit verkauf@ihr-unternehmen.ch und Passwort

Konto 2 support@ihr-unternehmen.ch

Posteingang: imap.ihr-unternehmen.ch -> Authentifizierung mit support@ihr-unternehmen.ch und Passwort
Postausgang: smtp.mail-ch.ch -> Authentifizierung mit support@ihr-unternehmen.ch und Passwort

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Ja, das hat er Nein, leider nicht