Unser Produkt smart@work

Eine kurze Übersicht zu unserem Produkt smart@work finden Sie auf der Produkt Seite.

Zusätzlich dazu beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu diesem Produkt nachfolgend auf dieser Seite.

Die erworbene Microsoft Office 365 Lizenz ist im Bezug auf Produkte wie z.B. Microsoft Word, Excel und Powerpoint personenbezogen.
Diese darf von dieser Person entsprechend der 5+5+5 Regel verwendet werden. (5 Computer, 5 Tablets und 5 Smartphones)

Wenn im Benutzerkonto bereits mindestens eine smart@work Lizenz vorhanden ist, können auch folgende Services zu der Organisation bei Microsoft dazu gebucht werden:

(Diese Zusatzservices enthalten keine Office Lizenz)

  • Exchange Mailbox 50GB – CHF 180.- / Jahresgebühr.
  • OneDrive 1TB – CHF 89.- / Jahresgebühr.
  • OneDrive Unbegrenzt – CHF 179.- / Jahresgebühr

Weitere Services auf Nachfrage.

Der zur Verfügung gestellte Datenspeicher ist wie folgt aufgeteilt:

  • 50GB Exchange Mailbox.
  • 1TB OneDrive (Cloud) Speicherplatz per Lizenz / Mailbox.
  • 1TB Sharepoint Speicherplatz für die Organisation, sowie weitere 500MB per Lizenz.
  • 50MB Shared Kalender Speicherplatz.

Mittels dem Produkt smart@work und der damit verbundenen Instanz von Office 365 kann man Dateien und Ordner in folgenden Szenarien teilen:

Dateien und Ordner auf dem Sharepoint oder der Teamapplikation..

..können mittels Link anonym geteilt werden. Bedeutet dass jeder der diesen Link erhält (solange dieser gültig ist) auf die entsprechenden Daten zugreifen kann.

..können mit authentifizierten Personen, welche ein Office365 Konto oder aber ein Microsoft Live Account besitzen spezifisch geteilt werden. Diese Daten können dann nur mittels einem Login aufgerufen werden.

..können mit weiteren Benutzern der eigenen Organisation, welche ebenfalls ein Office 365 Konto haben geteilt werden.

Skype for Business beinhaltet die Funktionalität Webinare bzw. Konferenzen abzuhalten. Ebenso lassen sich Skype-Anrufe auf eine Benutzerdefinierte Nummer umleiten.

Nicht beinhaltet ist, dass man Anrufe aus dem Festnetz auf Skype umleiten kann.

Mittels Sharepoint können Organisations-Seiten erstellt werden. Diese können entweder privat oder öffentlich sein. Auch diese lassen sich mit anderen teilen bzw. von der eigenen Organisation in anderen Office 365 Konten aufrufen.

Es ist möglich eine undefinierte Menge an Teams zu erstellen. Ein Team bietet die Option Kanäle für Konversationen zu erstellen, als auch diese Kanäle mittels Erweiterungen mit externen Medien zu verbinden. (z.B. Github, Trello, RSS oder andere Applikationen.)

Zusätzlich können innerhalb von Teams auch Dateien oder direkt Links geteilt werden.

Es ist ebenfalls möglich Gäste, welche andere Teams haben und nicht zu Ihrer Organisation gehören in Ihre Teams einzuladen.

Der Sharepoint hat eine Limitierung auf 20’000 Dateien per Webseitensammlung (bzw. Team) welche erstellt wird.

Office 365 bietet Ihnen eine Vielzahl an weiteren Applikationen, welche Sie auf portal.microsoft.com entdecken und nutzen können. Darunter fallen u.a. folgende:

  • Bookings (Onlineplanung, erleichtert es kleineren Firmen Termine mit Ihren Kunden zu vereinbaren und zu verwalten.)
  • Planner (Schichtplanung, eine einfache visuelle Art zur Organisation von Arbeitseinsätzen)
  • Forms (Ermöglicht das einfache erstellen von Umfragen, Quizze und Abstimmungen)