3. März 2015

Warum hat der Transfer meiner DOMAIN nicht funktioniert?

Es gibt einige Gründe, warum Transfers von DOMAINs fehlschlagen können.

Nachfolgend ein Auszug der häufigsten Ursachen und was Sie in diesem Falle tun können, wenn Transfers nicht wie gewünscht ausgeführt werden:

  • Abgelaufener Transfercode (bei beschränkt gültigen Transfercodes) bzw. Transfercode mehrfach bei der Registry ausgelöst (nur neuster Transfercode ist gültig)
    • Bei abgelaufenem Transfercode, diesen nochmals beantragen.
    • Sicherstellen, dass der neueste Code für den Transfer verwendet wird.
  • Vor weniger als 60 Tagen bereits einmal transferiert.
    • Transfersperre muss durch den Registrar bei der Registry aufgehoben werden.
  • Offene Rechnungen beim aktuellen Registrar
    • Rechnung begleichen und Transfer erneut ausführen
  • Speziell durchs BAKOM geschützte .ch-DOMAINs (z.B. Gemeindenamen)
    • Registrar muss die DOMAIN für den Transfer bei SWITCH vor dem Transfer zuerst entsperren lassen

Vollzählige Liste aller möglichen Gründe finden Sie unter: Kann ich DOMAINs jederzeit transferieren?