Welche Kündigungsfristen gelten?

Die Kündigung einer DOMAIN wie auch eines Hosting-Produktes oder einer Option muss bis spätestens 35 Tage vor dem Abonnementsende vorgenommen werden. Ansonsten wird die Abonnementsperiode automatisch erneuert und damit auch verrechnet. Der Betrag ist in dem Fall geschuldet, auch wenn der DOMAIN oder das Hosting-Produkt nachträglich durch Sie gekündigt wird. Entscheidend ist dabei das Datum, an dem die Kündigung vorgenommen wird. Bitte beachten Sie, dass switchplus Ihnen DOMAINs, Optionen wie auch Hosting-Produkte bei Nichtbezahlung löscht. Auch nach der Löschung schulden Sie switchplus die bis dahin in Rechnung gestellten Beträge.

Werden Produkte während einer laufenden Abonnementsperiode gekündigt, besteht kein Anrecht auf Rückerstattung der bereits bezahlten Abonnementsgebühr.

Die Kündigung von DOMAINs, Optionen und Produkten ist jeweils per sofort oder auf Ende des Abonnementes möglich. Rufen Sie dazu in Ihrem Benutzerkonto „Abonnemente“ auf. Hier finden Sie alle Ihre laufenden Abonnemente. Wenn Sie auf „Löschen“ klicken, erhalten Sie ein Fenster in dem Sie die Auswahl für die sofortige oder die terminierte Löschung bestätigen können.

Eine terminierte Kündigung können Sie unter Abonnemente auch wieder aufheben.
Oder Sie können eine terminierte Löschung auch jederzeit per sofort ausführen. Dazu steht Ihnen bei einem terminierten Abonnement der Button „Löschen“ weiterhin zur Verfügung.

http://www.zentrum-chiropraktik.ch/chiropraktoren/granelli/