Welche Probleme können beim Herstellen einer FTP-Verbindung auftreten?

Ein nicht möglicher Verbindungsaufbau per FTP kann zahlreiche Ursachen haben. Im Nachfolgenden möchten wir einige dieser Ursachen aufführen sowie Tipps bereitstellen, wie diese ausgeräumt werden können:

  • Sicherheitssoftware (Firewall, Virenscanner)
    Sofern weiterhin kein Aufbau einer FTP-Verbindung möglich ist, sollte gegebenenfalls zu Testzwecken temporär eine Deaktivierung von installierter Sicherheitssoftware wie beispielsweise Firewall oder Virenscanner erfolgen. Ist bei deaktivierter Sicherheitssoftware kein Verbindungsaufbau möglich, so beachten Sie bitte die Dokumentation der Software beziehungsweise setzen Sie sich mit dem Hersteller der Software in Verbindung, um in Erfahrung zu bringen, wie diese zu konfigurieren ist, um auch bei aktiviertem Firewall/Virenscanner eine FTP-Verbindung vornehmen zu können. Oftmals ist bereits eine Änderung des Transfermodus (aktiv/passiv) innerhalb des FTP-Programms ausreichend, da der jeweils andere Modus von der Firewall gegebenenfalls blockiert wird.
  • Zu viele gleichzeitige Verbindungen
    Aus Sicherheitsgründen besteht auf unseren Servern ein Limit von maximal fünf gleichzeitigen FTP-Verbindungen pro IP-Adresse. Sofern Sie beim Loginversuch mit Ihrem FTP-Programm die Fehlermeldung „too many connections“ erhalten sollten, schliessen Sie zunächst noch bestehende Verbindungen, anschliessend sollte der Verbindungsaufbau problemlos möglich sein.

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Ja, das hat er Nein, leider nicht