Welche Zugangsdaten benötige ich, wenn ich auf meine Datenbank zugreifen möchte?

Wenn Sie auf Ihre Datenbank zugreifen möchten, beispielsweise um eine Datenbankabfrage über ein Skript auszuführen, benötigen Sie die MySQL-Zugangsdaten. Sie benötigen den Servernamen / Hostnamen, den Usernamen (Datenbankbenutzernamen), den Datenbanknamen und das Datenbankpasswort. Als Datenbankbenutzername nutzen Sie bitte den Namen der ausgewählten Datenbank, sowie das zur Datenbank gehörige Passwort.

Der Datenbankname entspricht immer dem Format db123456_1 (die zwei Buchstaben „db“, eine sechsstellige Zahl, ein Unterstrich, gefolgt von einer weiteren mehrstelligen Zahl).

Der Servername / Hostname ist abhängig von der MySQL-Version der gewünschten Datenbank.

Beispiel:

Datenbankname: db123456_1
Username: db123456_1
Passwort: xxxxxxxxxx
Hostname: mysql5.ihr-domain.ch oder auch 127.0.0.3

Wenn Sie einen Fehler bei der Datenbankverbindung erhalten („Error establishing a database connection“ oder ähnlicher Art), bitten wir Sie, Ihre Verbindungseinstellungen für die Datenbankanbindung zu prüfen.
Vermeiden Sie bitte, die IP-Adresse Ihres Servers und den Port 3304 zu benutzen.

Setzen Sie dafür – wie unten beschrieben – den entsprechenden Hostnamen (die dafür verwendete Datei ist von CMS zu CMS unterschiedlich, bei WordPress kann diese z.B. in der Datei wp-config.php angepasst werden). Vermeiden Sie bitten, die IP-Adresse Ihres Servers und den Port 3304 zu benutzen !

  • für mySQL5:
    • mysql5.ihr-domain.ch oder 127.0.0.3
  • für mySQL4:
    • mysql4.ihr-domain.ch oder 127.0.0.2
  • für mySQL3:
    • mysql5.ihr-domain.ch oder 127.0.0.1

(den Austruck ihr-domain.ch ersetzten Sie dabei bitte mit Ihrem DOMAIN)

Die von Ihnen genutzte mySQL-Version sehen Sie im Menü „MySQL-Datenbanken“ in Ihrem Benutzerkonto.

Screen Shot 2016-04-24 at 15.48.37

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Ja, das hat er Nein, leider nicht