Wie kann ich DOMAIN’s mit Endungen wie .ch, .com etc. registrieren?

DOMAIN’s werden in jedem Land von bestimmten Organisationen, so genannten Registerbetreibern (Registry), vergeben. In der Schweiz (.ch) und in Liechtenstein (.li) wird diese Aufgabe von SWITCH ausgeführt.

DOMAIN’s können in der Regel nicht direkt bei der Registry registriert werden, sondern müssen bei einem Partner (Registrar) – wie switchplus – bezogen werden.

switchplus bietet Ihnen rund 500 verschiedene Top Level Domains (TLD) in den Hauptkategorien Länderdomains und generische Domains an.

Länderdomains

Länderdomains (Country Code oder CC-TLD) sind immer zweistellig und entsprechen dem 2-stelligen Code nach ISO 3166. Da typischerweise jedes Land eine eigene Regiostry betreibt und entsprechend eigene Registrierungsrichtlinien festlegt, können wir Ihnen leider nicht alle Länderdomains anbieten.

Aktuell können wir Ihnen die Registrieung von rund 100 Länderdomains anbieten. In unserem Shop finden Sie diese nach Kontinenten gegliedert.

Die bekanntesten sind sicher .ch für die Schweiz und .li für Lichtenstein.
Im Angebot sind aber auch sämtliche Nachbarländer ( .at, .de, .fr, .it ) wie auch viele Länder Europas (zum Beispiel: .at, .be, .cz, .dk, .es, .eu, .lu, .me, .nl, .pl, .pt, .ro, .se, .uk)

Weltweit sind folgende die meist gesuchten Domainendungen die wir Ihnen anbieten können:

.ag, .cn, .co, .io, .ru, .sg, .tv, .uk, .us

Sie möchten eine spezielle Länderdomain registrieren oder zu switchplus transferieren? Gerne beratet und unterstützt Sie dabei unser Support-Team.

Generische Domains

Die generischen Top-Level-Domains (gTLD) werden nach nicht gesponserten (gTLD) und gesponserten Domain-Endungen (new gTLD) unterschieden.

Nichtgesponserte Domains oder einfach generische Domains sind sicher die wichtigsten Domain-Endungen im Internet. Diese nichtgesponserten Domainendungen stehen unter der direkten Kontrolle des ICANN.

Diese generischen Top-Level-Domains (gTLD) sind:
.biz, .com, .info, .name, .net, .org

Sie möchten eine spezielle Länderdomain registrieren oder zu switchplus transferieren? Gerne beratet und unterstützt Sie dabei unser Support-Team.

Gesponserte Domains, auch Neue Top-Level-Domains (New gTLDs) genannt, sind sämtliche generischen Domains gemeint, die ab März 2013 schrittweise verteilt und eingeführt werden. Zu den insgesamt 1.930 eingereichten Bewerbungen zählen beispielsweise .blog, .web, .shop oder .swiss, .berlin, .wien. Rund 300 dieser neuen generischen Domainnamen sind bei switchplus erhältlich. Die Vergabe der neuen Domains wird durch die Internet-Verwaltung ICANN koordiniert.