Wie verbinde ich mich anhand des FTP/SFTP-Zugangs mit dem Server?

Um eine FTP-Verbindung zu Ihrem Web Verzeichnis herzustellen, benötigen Sie für Ihr FTP-Programm folgende Angaben:

– Geben Sie als Host Adresse/Server eine Ihrer DOMAINs bei switchplus an. (Beispiel ftp.your-company.ch oder www.your-company.ch, ersetzen Sie „your-company.ch“ durch Ihre DOMAIN) oder Ihre individuelle Server-IP, welche Sie im orangen Kästchen zuoberst sehen, wenn Sie auf „FTP-Zugang“ klicken.

– Den Benutzernamen finden Sie in Ihrem Benutzerkonto auf www.switchplus.ch.
Das Passwort ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr ersichtlich – befolgen Sie dazu bitte die Anweisungen im GUI.

Loggen Sie sich in das Benutzerkonto ein und wählen Sie den Punkt „FTP-Zugang“. Mit einem Klick auf das „Bearbeiten“ Symbol können Sie die erforderlichen Angaben anschauen. Dort können Sie auch weitere FTP-Zugänge anlegen.

SFTP
Für die Verschlüsselung der FTP-Verbindung steht SSH File Transfer Protocol (SFTP) zur Verfügung „Port 22″. Bei SFTP wird die FTP-Verbindung über einen SSH-Tunnel aufgebaut. So kann der gesamte Datentransfer von und zu einem Webserver verschlüsselt werden. Neben dem Kommando- wird dabei auch der Datenkanal verschlüsselt, das heisst es werden sowohl die Zugangsdaten als auch die Daten selbst verschlüsselt übertragen!

Um SFTP nutzen zu können, benötigen Sie nur einen FTP-Zugang für Ihren Webspace und ein SFTP-fähiges FTP-Programm wie beispielsweise FileZilla.